Wirtshaus „Zum Füllhorn“

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Miro Grabenfeld, Wirt Rana Grabenfeld, seine Frau und Wirtin OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Das kleine Gasthaus in einem Backsteinbau im Bezirk der Kelche wirbt mit „Spezialitäten aller Herren Länder“ und „Hier kocht der Hausherr selbst.“. Der Wirt, Ende 30 lebenslustig und wortgewandt, versucht dabei, besondere Finesse in weiterlesen…

Feuertor

Bezirk / Lage: östliche Stadtmauer Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Die Befestigung des Tors des Feuers im Osten der Stadtmauer ist eine von vier gleichartigen Torfestungen. Das massive Steingebäude ist etwa 20 Schritt breit und 8 Schritt tief und hat einen geschlossenen Wehrgang über der Toranlange und einen weiteren, offenen Wehrgang darüber. Über seinen weiterlesen…

Jost Halwin

Stand/Beruf: Goldschmiedemeister Aufenthaltsorte: Goldschmiede Halwin Beziehungen: Esther Halwin, Eherfrau Lutz und Annalena Halwin, Kinder Jan, Lehrling OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Jost Halwin ist erst Mitte dreißig und damit recht jung für einen renomierten Handwerksmeister. Er hat kurz geschnittene, braune Haare, meist einen Drei-Tage-Bart und trägt Augengläser, wenn er im Geschäft oder der Werkstatt ist. Seine Kleidung weiterlesen…

Goldschmiede Halwin

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche, an der Grenze zum Bezirk der Schwerter Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Jost Halwin, Goldschmiedemeister Jan, Lehrling Esther Halwin, Eherfrau von Jost Halwin Lutz und Annalena Halwin, Kinder OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Obwohl das Fachwerkhaus fast fünfzig Jahre alt ist, macht es einen fast neuen Eindruck. Das Haus ist zweigeschossig. Im unteren weiterlesen…

Kara Merwinger

Stand/Beruf: Weibel der Drachengarde Aufenthaltsorte: Hauptquartier der Drachengarde Beziehungen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Kara ist Mitte 20, sehr groß gewachen und hat sich ihre Haare abrasiert. Ihr Hinterkopf wird von einer Tätowierung geziert, die das Drachenwappen der Garde zeigt. Auch ihre muskulösen Arme sind stark tätowiert. An den Händen hat sie einige Brandnarben. Sie trägt zwei weiterlesen…

Ardaric Rotauge

Stand/Beruf: Hauptmann der Drachengarde Aufenthaltsorte: Hauptquartier der Drachengarde Beziehungen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Ardaric ist für einen Zwerg recht groß geraten. Wie alt er wirklich ist, verrät er niemandem, aber sein faltiges Gesicht, sein gepflegter, langer weißer Bart und seine weiße Mähne verraten, dass er selbst für einen Zwerg ein stattliches Alter erreicht hat. Die Iris weiterlesen…

Hauptquartier der Drachengarde

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche, neben dem Feuer-Tor Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Ardaric Rotauge, Hauptmann Kara Merwinger, Weibel Anga, „Maskottchen“ OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Die Drachengarde ist zuständig für Brandschutz und Feuerbekämpfung, wird aber auch an der Waffe ausgebildet, um die Greifengarde unterstützen zu können. Ihr Hauptquartier ist im Bezirk der Kelche, gleich neben dem Feuertor, weiterlesen…

Tempel des Feuers

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung An der Stadtmauer gelegen findet sich der Tempel des Feuers, welcher Hirsch geweiht ist. Das einstöckige, achteckige Gebäude aus Lehm ist mit roten Tonziegeln gedeckt. Im Inneren befinden sich in regelmäßigen Abständen Feuer-Becken an der Wand, aber das meiste Licht fällt durch ein weiterlesen…