Herfrieds Krämerladen

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Norm Herfried, Besitzer OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Der kleine Krämerladen im Bezirk der Federn bietet Stoffe, Werkzeug, Knöpfe und Schallen, Bänder, Garn, Geschirr, Besteck, Nägel und Lampenöl und vieles mehr. Es ist ein wildes Sammelsurium von einem bunten Warenangebot, darunter auch günstige gebrauchte Sachen. Norm Herfried ist weiterlesen…

Magister Askanders Kuriositäten

Bezirk / Lage: Bezirk der Farben Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Magister Askander, Inhaber OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Der Kuriositätenladen von „Magister Askander“ ist im Erdgeschoss eines größeren Reihen-Fachwerkhaus im Bezirk der Farben. Von Außen wirkt der Laden recht unscheinbar, Nur das farbenfrohe Ladenschild über dem Eingang sticht ins Auge. Im Inneren erwartet die Kundschaft ein aufgeräumt wirkender weiterlesen…

Wirtshaus „Zum Füllhorn“

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Miro Grabenfeld, Wirt Rana Grabenfeld, seine Frau und Wirtin OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Das kleine Gasthaus in einem Backsteinbau im Bezirk der Kelche wirbt mit „Spezialitäten aller Herren Länder“ und „Hier kocht der Hausherr selbst.“. Der Wirt, Ende 30 lebenslustig und wortgewandt, versucht dabei, besondere Finesse in weiterlesen…

Wirtshaus „Der Blaue Stier“

Bezirk / Lage: Bezirk des Fleisches Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Hagen Ochsgaenger, Besitzer Wirt mehrere Bedienungen OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Direkt neben der Metzgerei Ochsgaenger steht der „Ochse“, wie die Freystädter das Gasthaus meist nur nennen. Das Haus bietet Portionen für den großen Hunger zu vernünftigen Preisen an. Im Zentrum des Angebotes stehen dabei wenig verwunderlich Fleischgerichte weiterlesen…

Wirtshaus „Alte Mühle“

Bezirk / Lage: Bezirk der Ähren Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Arwin Granmahler, Besitzer Wirt mehrere Schankmaiden OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Das große freistehende Gasthaus „Alte Mühle“ war früher eine Wassermühle. Der Bach, der das Mühlrad einst antrieb, ist längst ausgetrocknet und verschwunden. Statt das Gebäude abzureißen, hat man es zu einem Gasthaus umgebaut. Hier wird klassische freystädter weiterlesen…

Weinstube „Sonnenberg“

Bezirk / Lage: Ring der Münzen Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Albrecht Sonnenberg, Wirt Margreth Sonnenberg, Wirtin Fara und Alwin Sonnenberg, Kinder Mara, Schankmaid OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Die Weinstube „Sonnenberg“, gelegen am südlichen Ring der Münzen befindet sich in einem zweistöckigen Fachwerkhaus. Die Frontseite des Hauses ist mit Malereien von Rebstöcken geschmückt. Neben dem Haus ist Platz weiterlesen…

Barbierstube Liras

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Liras, Barbier OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Fachwerkhauses im Bezirk der Federn gelegen, befindet sich die kleine Barbierstube von Liras. Ob das sein Vor- oder Nachname ist, hat er bisher niemandem verraten. Liras ist Ende 40, groß und breitschultrig und kahl mit einem gewaltigen, weiterlesen…

Stellmacherei Winkler

Bezirk / Lage: Bezirk der Bäume Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Theresa Winkler, Besitzerin Torstin Berger, Betriebsleiter, ihr Schwager zwei Wagenbauer, zwei Gehilfen OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Direkt gegenüber ihres Hauptgeschäfts haben die Winklers vor etwa fünfzehn Jahren einen weiteren Betrieb gegründet. Je mehr Freystadt wuchs, desto größer wurde der Bedarf an Wagen und Kutschen. Die Schreinerei Winkler weiterlesen…

Schreinerei Winkler

Bezirk / Lage: Bezirk der Bäume Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Theresa Winkler, Besitzerin und Schreinermeisterin Horn Bender, Vorarbeiter und Schreinermeister mehrere Schreiner und Tischler, sowie Gehilfen OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Ein großes zweistöckiges Gebäude im Zentrum des Bezirks der Bäume. Direkt gegenüber liegt auf der anderen Straßenseite die Stellmacherei Winkler. Die großen Holztore des Gebäudes stehen tagsüber weiterlesen…

Schwarzschmiede

Bezirk / Lage: Bezirk der Schwerter Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Timor Schwarzschmid, Besitzer und Schmiedemeister Maren Schwarzschmid, seine Frau und Schmiedemeisterin mehrere Gesellen und Lehrlinge OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Große Schmiede im Zentrum des Bezirks der Schwerter.