Gesandtschaft des Großkönigreichs Amberia-Mijerevar

Bezirk / Lage: In der nordwestlichen-Ecke vom Ring der Münzen Zugangsvoraussetzungen: Der Butler begrüßt Neuankömmlinge in der Eingangshalle und lässt normalerweise nur die Personen passieren, die auf seiner Gästeliste stehen. Personen: Honourable Lady Catherine Mountbatton of Allbridge, Gesandte Christian, Butler diverse Dienstboten und Wachen OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Das stattliche Backsteinhaus ist weiß getünscht und hat weiterlesen…

Tempel des Feuers

Bezirk / Lage: Bezirk der Kelche Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung An der Stadtmauer gelegen findet sich der Tempel des Feuers, welcher Hirsch geweiht ist. Das einstöckige, achteckige Gebäude aus Lehm ist mit roten Tonziegeln gedeckt. Im Inneren befinden sich in regelmäßigen Abständen Feuer-Becken an der Wand, aber das meiste Licht fällt durch ein weiterlesen…

Tempel der Luft

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Der Tempel der Luft, welcher Krähe geweiht ist, befindet sich auf dem Dach eines Turms der Stadtmauer im Bezirk der Federn. Der obere Rand des Rundbaus ist von außen mit Krähen-Darstellungen bemalt und im Innern ziert eine große Krähe die Decke. Überall sind weiterlesen…

Tempel des Wassers

Bezirk / Lage: Bezirk der Farben Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Der Tempel des Wassers, welcher Wolf geweiht ist, besteht aus einem kleinen Garten an der Stadtmauer, in dem verschiedene Wasserläufe über einen kleinen Wasserfall in einen Teich münden. Am Ufer des kleinen Sees finden sich lebensechte Statuen eines Wolfsrudels, die dort rasten und weiterlesen…

Anth-Tempel

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Elora von Louveroche, Hohepriesterin Marla, Priesterin Ronan, Priester OT-Autor(en): Elora Beschreibung Durch eine schwere Tür gelangt man in den Hauptraum des Tempels, der aus einem ovalen Tempelschiff besteht. Der Raum wird von vier großen Kristallen, die an der Decke angebracht sind, in sanftes Licht getaucht. An der Stirnseite weiterlesen…

Bel’Malach-Schrein

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung kleiner Schrein: dunkler Raum mit Öl-Lampe, welche durch Glasprismen das Licht in alle Farben des Regenbogens bricht; die Gottesdienste finden in den diversen Werkstätten des Freystädter Zirkels statt

Telor-Schrein

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung kleiner Schrein mit einem an die Wand geschriebenem Gedicht

Orn-Schrein

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung kleiner Schrein aus Natur-Materialien mit einer kleinen aus Holz geschnitzten Orn-Statue

Astendar-Tempel

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung licht-durchfluteter Säulen-Tempel aus hellem Marmor; innen ist zentral an der Stirnseite eine Astendar-Statue aufgestellt, an den Seiten befinden sich kunstvolle Wand-Reliefs und Altäre, an denen Opferungen und Weissagungen vollzogen werden; benachbart ist das Observatorium des Astarion

Cerana-Tempel

Bezirk / Lage: Tempelbezirk Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Arjun Granmahler, Priesterin OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Langhaus in Form eines umgedrehten Schiffrumpfs, dessen Wände und Dach aus Stroh-Bündeln bestehen, die jedes Jahr zum Erntedank-Fest erneuert werden; innen steht auf einem Holzdielen-Boden eine große Tafel mit Bänken, an der viele Leute Platz haben; vorne gibt es ein großes Herdfeuer, weiterlesen…