Bragas Tätowierstube

Bezirk / Lage: Der Schinken Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Braga, Besitzerin und Tätowiererin Olf, Tätowierer OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Bragas „Laden“ ist mehr eine kleine Bretterbude zwischen zwei großen Fachwerkhäusern. Von Außen ist der Laden mit bunten Fahnen und Tüchern geschmückt. Braga mag bunte Farben und Muster und scheint Fahnen und Wimpeln aus aller Herren Länder zu weiterlesen…

Barbierstube Liras

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Liras, Barbier OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Fachwerkhauses im Bezirk der Federn gelegen, befindet sich die kleine Barbierstube von Liras. Ob das sein Vor- oder Nachname ist, hat er bisher niemandem verraten. Liras ist Ende 40, groß und breitschultrig und kahl mit einem gewaltigen, weiterlesen…

Greifentherme

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn, nahe dem Ring der Münzen, am Ende des Aquädukts und des Turm des Wassers Zugangsvoraussetzungen: gegen Eintrittspreise Personen: OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Neben dem Turm des Wassers erhebt sich die 25 Schritt durchmessende steinerne Kuppel der Greifentherme. Auf dem Kuppeldach sitzt ein steinerner Greif als Namensgeber der Anlage. Von diesem weiterlesen…

Druckerei Ehrenberg

Bezirk / Lage: Bezirk der Federn Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Marla Ehrenberg, Besitzerin Urwin Pleuen, Kontorist Janna Fridtner, Druckermeisterin OT-Autor(en): Schicksalspfade-SL Beschreibung Als einzige Druckerei der Stadt führt die Druckerei Ehrenberg hauptsächlich offizielle Aufträge der Stadt und der Akademia Elementarica aus. Aber auch privat kann man hier Bücher, Zeitungen oder Anschläge drucken lassen. Als Sitz der weiterlesen…

Wäscherei Übelthal

Bezirk / Lage: Der Schinken (Ochsengasse) Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Janosch Übelthal (Inhaber; Wäscher) Olivia Übelthal (Wäscherin) Vier-Finger-Pitt (Handlanger) OT-Autor(en): Jonas W. Leuenzahn Beschreibung Die Wäscherei Übelthal befindet sich unweit der Pension Mengenthaler in der Ochsengasse im Schinken. Vorne weist das gedrungene, einstöckige Haus mit dem grauen Ziegeldach zwei Türen auf: Die erste Tür mit dem weiterlesen…

Praxis von Lothar

Bezirk / Lage: nordwestlicher Ring der Münzen Zugangsvoraussetzungen: Ist die Tür offen, ist die Praxis geöffnet. Sonst hilft Klopfen. Personen: Lothar, Cyrus Leibarzt (SC) Lydea, Bardin (SC) OT-Autor(en): Lydea Beschreibung Im nordwestlichen Ring der Münzen, an der zur Innenstadt gewandten Häuserflucht, befindet sich ein ansehnliches Stadthaus, neben dessen Tür ein großes Schild prangt, das den weiterlesen…

Badehaus „Die plätschernde Quelle“

Bezirk / Lage: Der Schinken Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: OT-Autor(en): Lydea Beschreibung Die plätschernde Quelle ist ein echtes Schwimmbad: Es gibt einen Hauptraum mit einem großen Wasserbecken, in dem sich die Gäste ungeniert tummeln. An der Seite des Beckens sind Sitzgelegenheiten in den Stein geschlagen, die zum entspannten Verweilen im warmen Wasser einladen. Es gibt auch weiterlesen…

Bordell „Zur zarten Rose“

Bezirk / Lage: Der Schinken Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Tonja, junge Prostituierte OT-Autor(en): Lydea Beschreibung Das Bordell „Zur zarten Rose“ ist ein dreistöckiges Gebäude mitten im Schinken, das bereits von weitem anhand seiner blassroten Wände zu erspähen ist. Während die „Gäste“ des Hauses durch den Vordereingang einzutreten pflegen – stets gut beaufsichtigt von zwei kräftigen Männern weiterlesen…

Mietstall Burkhard, Meißner & Weinleser (BMW)

Bezirk / Lage: westlicher Ring der Münzen Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Egon Burkhard, Inhaber Martin Meißner, Inhaber Sandra Weinleser, Inhaber OT-Autor(en): Jonas W. Leuenzahn Beschreibung Einer der renommiertesten Mietställe der Stadt ist der von Egon Burkhard, Martin Meißner und Sandra Weinleser auf der Westseite des Rings der Münzen. Die drei Partner bieten Stadtbewohnern ohne eigenen Stellplatz weiterlesen…

Badehaus „Seifenschaum“

Bezirk / Lage: Der Schinken Zugangsvoraussetzungen: keine Personen: Familie Schluckebier Alis-ra OT-Autor(en): Lydea Beschreibung Das Seifenschaum ist ein Haus mit vielen Räumen, in denen Zuber stehen. Dem Namen gerecht werdend schäumen die Zuber vor Seife über. In jedem Raum gibt es Karten mit Getränken und Essen, die bestellt werden können. Gegen Aufpreis kann man von weiterlesen…