Strigandr

Die Strigandr sind ein mysteriöses Volk kleiner Wesen mit langen, spitzen Nasen. Sie werden von manchen Clanern als Schutzgeister des Landes verehrt, da sie dafür sorgen, dass in den Clans keine Tore zu anderen Welten und Dimensionen geöffnet werden können. Dadurch sind die Nordlandclans vor dem Einfluss von Dämonen geschützt. Übergänge in die Geisterwelt oder die Elementarebenen werden von ihnen nicht unterbunden. Tore innerhalb unserer Ebene (z.B. durch den Zauber Teleport) müssen allerdings auch von den Strigandr genehmigt werden. Auch scheint es so zu sein, dass die Strigandr eine besondere Beziehung zu den Totems des Landes haben, die sie gelegentlich als Sendboten schicken.