Krähenlande

Ein armes bis auf wenige Hügel relativ flaches und waldreiches Gebiet das zwischen Galthron und der Nordgrenze Terra Nigras liegt. Es gibt in den Hügeln ein paar wenige Bodenschätze, deren Abbau aber schon vor langer Zeit aufgegeben wurde. Die Landschaft ist von dichten Nadelwälder und den kargen Ackern und Wiesen der Bauern geprägt. Es gibt nur wenige verstreute Ansiedlungen. Die Größte ist das kleine Städtchen Krähenwald, das auf mehren Bäumen verteilt, das Hochhaus des Häuptlings beherbergt. Etwas südlich liegt das kleine Dorf Ringelmühl das alljährlich im Mai das Fest der Frühlingkrähe ausrichtet. Die Bewohner des Krähenlandes galten schon immer als zurückhaltend und eigenbrötlerisch. Das galt besonders auch wegen den geheimnisvollen und für Außenstehende dunklen und unheimlichen Riten der Krähenschamanen. Die Krähen handeln mit Honig, schwarzer Farbe (gewonnen aus Pilzen), Heilkräutern und Salz aus dem Dorf Salzquell.

Die Alte Krähe war schon in Amt und Würden, als Thesslar Rotwolven das Land verwüstete. Sie war aber nur Hohe Schamanin, nicht Clanslord. Der alte Clanslord Kranach Krähenflug fiel im Krieg gegen Thesslar, sein Sohn Mahrloff arbeitete mit dem Feind zusammen, sein Sohn Kartus war lange Zeit in Gefangenschaft. Corvus, der Sohn der Alten Krähe verstarb wenige Jahre nach dem Krieg. Die Alte Krähe sah, wie im Krieg die jüngst errichteten, befestigen Dörfer ihre Clansleute zu leichter Beute machten. Nach dem Krieg wollte das Volk keinen weltlichen, männlichen Führer, sondern einen geistigen, weiblichen. Die Alte Krähe beugte sich dem Wunsch ihres Volkes und mit ihr wurden wieder viele zu „Wanderkrähen“, im Gegensatz zu den bisherigen „Nesthockern“. Wie man Alte Krähe und damit inzwischen Clanslord der Krähen wird: Die Alte Krähe trinkt ein tödliches (schwarzes) Gift. Täglich. Über den ganzen Tag  hinweg. Und jede Nacht begegnet sie Krähe. Solange Krähe noch eine Aufgabe für sie hat/sie weiterhin für die Position der Alten Krähe will, wird Krähe sie zurückschicken. JEDER kann fordern, aus dem Kelch der Alten Krähe zu trinken und mit ihr gemeinsam diese Reise anzutreten. Die Alte Krähe darf dies nicht verweigern. Wer am nächsten Morgen wieder aufsteht, ist fortan die Alte Krähe und Clanslord der Krähenclans.